Dienstag, 4. Oktober 2016

Hello again!

Hallo ihr Lieben,
wer mich noch kennt weiß das ich früher schon einmal gebloggt habe. Leider ging das irgendwann auch zeitlichen Gründen nicht mehr. Ich hoffe dieses Mal wird es anders laufen. Keine Ahnung wie ich nun wieder drauf kam, aber die Lust darauf hat mich wieder ein wenig gepackt. Was euch hier erwarten wird?  Bis jetzt hab ich nicht all zuviel Ahnung, aber ich werde mein bestes Versuchen und euch ein wenig an meinem Leben teilnehmen lassen. Das Design ist auch vorerst ein wenig provisorisch, aber ich muss mich hier erstmal ein wenig zurecht finden. Ich weiß hier ist einiges irgendwie noch ein wenig verschoben, aber ich hoffe das krieg ich noch hin.
Falls ihr Ideen habt oder unbedingt etwas Wissen mögt  gerne als Kommentar da lassen. Genauso nehm ich gerne Verbesserungsvorschläge an.

Aber jetzt erstmal zur meiner Person.
Ich bin Kary und bin 24 Jahre alt. Ich wohne in der Nähe von Düsseldorf um genauer zu sein in Neuss. Düsseldorf ist für mich einer der schönsten Städte Deutschlands und irgendwann möchte ich dort auch gerne zentral leben. Ich liebe Großstädte halt. Ich könnte mich niemals daran gewöhnen in einem Dorf zu leben. Meine beiden Elternteile sind in Polen geboren, somit lebt auch dort mein größter Familienteil. Polnisch war auch die erste Sprache die ich beherrscht habe. Ich wurde damals ohne jegliche Deutschkenntnisse in den Kindergarten gesteckt aber hey Kinder lernen schnell, also halb so wild. Ich verstehe und spreche perfekt. Lesen kann ich auch, aber mit dem Schreiben hapert es. Momentan stecke ich im zweiten Ausbildungsjahr zur Tourismuskauffrau. Ich weiß ein wenig spät, aber besser spät als nie. Mein Schulweg dauerte halt ein wenig länger und danach war ich mir noch nicht all zusicher was ich überhaupt Mal machen möchte. Somit hab ich vorerst ein wenig gejobbt und auch eine andere Ausbildung angefangen jedoch nicht beendet. Es hat mir einfach absolut kein Spaß gemacht und das Arbeitsklima war schrecklich. Dafür habe ich jetzt umso mehr Glück was meinen Job angeht. Ich habe ein super nettes Team mein Chef ist auch toll und der Job macht mir auch wirklich Spaß. Ich mein was gibt es schöneres als mit Menschen die schönsten Tage oder Wochen ihres Jahres zusammenzustellen. Es ist doch wirklich so, wir sparen immer wieder auf einen Urlaub mit unvergesslichen Momenten zu und genau das darf ich vermitteln. Außerdem habe ich noch einen Nebenjob als Kellnerin. Diesen liebe ich auch. Ich brauche diesen Job einfach zum Ausgleich vom Büro. Bewegung und Stress! Außerdem sind auch dort meine Arbeitskollegen mehr als top. Ich liebe es zu reisen und neues zu sehen und zu Entdecken, deshalb auch wohl die Jobwahl. Mein größter Traum ist es einmal auf den Bahamas zur Schweineinsel. Das ist diese Insel wo man mit den Schweinchen im Meer schwimmen kann. Ich liebe Schweine! Ein wenig ungewöhnlich aber die sind einfach Zucker pur! Was ich noch liebe ist meine Hundedame Chaney, seit 9 Jahren steht diese mir nun schon zur Seite. Sie ist ein Chihuahua gefangen im Rottweilerkörper anders ist ihr Verhalten einfach nicht zu erklären. Außerdem schlägt mein Herz für Techno, Hardcore und manchmal auch Deephouse. Für mich gibt es nichts schöneres im Sommer auf Openairfestivals zu gehen und einfach die Musik zu fühlen.

Kommentare:

  1. Seit wann feierst du Hardcore ? 😂 Du feierst echt alles was gerade "in" ist

    AntwortenLöschen
    Antworten

    1. Es wäre mir sehr neu das Hardcore soeben in ist, Frau oder Herr Anonym. ;) Aber ja tatsächlich hab ich es für mich neu auf der Nature One für mich entdeckt, also zu deiner Frage ich feier es nicht allzulang ;) Und vorallem frage ich mich gerade was ich denn noch so feier was grad in ist? Denn Techno und Deephouse feier ich schon seit Jahren lang bevor es dank EDM "in" geworden ist. Leben und leben lassen :*

      Löschen